Foren Quranwissenschaften & Quranexegese (ʻUlūm al-Qurʼān und Tafsīr) Thematische Qur`anexegese I Satan/Mensch

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 10. April 2020 um 15:22 von Hüseyin GünesHüseyin Günes.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2117
    AvatarBeatrix Meidl-Kaizik
    Teilnehmer

    Sehr geehrte Professoren!

    Ich habe eine Frage betreffend der Semesterprüfung für das Fernstudium zu der o.LV Satan und Mensch 2017: Bei Prüfung steht: „mündliche Klausur – Kurzrefrerat max. 5 min. über 1 Thema/Aspekt.“ Wie ist das jetzt im Fernstudium ..soll man jetzt ein längeres Referat halten/ca.15 min.? Soll ich auch meine schriftlichen Aufzeichnungen abgeben? Außerdem wird von mündlicher Prüfung in einer Gruppe gesprochen – findet diese statt oder gibt es doch eine schriftliche Prüfung?

    Vielen Dank

    assalemu allaikum

    Beatrix Meidl

    #2123
    Hüseyin GünesHüseyin Günes
    Teilnehmer

    wa alaikum salam

    die Prüfung war damals eine mündliche Prüfung in der Gruppe. Für Fernstudenten findet sie am Prüfungstag nur dann in der Gruppe statt, wenn mehr als ein Student eine Prüfung in diesem Fach ablegt, ansonst als mündliche Einzelprüfung. Das Referat dient dabei als Einleitung in die mündliche Prüfung und sollte nicht länger als max 5 Min zu einem (!) der besprochenen Themen sein.

    Das Lehrbuch zu dieser Lehrveransaltung („Mensch zwischen Vernunft und Versuchung“) ist auch schon im Druck und sollte ab kommender Woche bestellbar sein. Ich hoffe es stellt eine Erleichterung im Lernen und Durcharbeiten dieses Faches, insbesondere auch im Fernstudium dar.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.