Date:Juni 01, 2017

Die Bibel, der Qur’ân und die Wissenschaft

Die Bibel, der Qur’ân und die Wissenschaft

von Maurice Bucaille

Broschüre, 55 S.
Erschienen: November 2001

Herausgeber: Institut für Human- und Islamwissenschaften

ISBN: 3-937050-12-4

 

Beschreibung

Dr. Maurice Bucaille ist ein berühmter französischer Chirurg, Wissenschaftler, Gelehrter und der Autor des Buches “Die Bibel, der Qur’ân und die Wissenschaft”, in welchem er seine Forschungsergebnisse über die jüdisch-christliche Offenbarung und den Qur’ân darlegt. Es ist ein einzigartiger Beitrag für den religiösen und wissenschaftlichen Bereich.

Als ein herausragender Wissenschaftler wurde er ausgewählt, die Mumie des Merneptah (ein Pharao) zu behandeln was er auch tat. Während seines Besuches in Saudi Arabien wurden ihm die Verse des Heiligen Qur’ân gezeigt in denen Gott sagt, dass der tote Körper des Pharaos als ein “Zeichen” für die Nachwelt erhalten werden wird. Ein unparteiischer Wissenschaftler wie Dr. Bucaille der mit der biblischen Version der pharaonischen Geschichte vertraut war, wusste, dass der Pharao während der Verfolgung des Propheten Moses ertrunken war. Er war angenehm überrascht, dass der Heilige Qur’ân eine eindeutige Vorhersage über den Erhalt des Körpers dieses Pharaos aus der Zeit Moses machte die der Welt bis vor kurzem unbekannt war. Dies veranlasste Dr. Bucaille, nach dem Erlernen der arabischen Sprache, den Heiligen Qur’ân genau zu studieren. Das Endergebnis seiner vergleichenden Studien über den Qur’ân und die Bibel war, dass die Aussagen über die wissenschaftlichen Tatsachen im Helligen Qur’ân mit den zeitgemäßen Wissenschaften vollkommen übereinstimmen, während die biblischen Erzählungen zu den gleichen Themen wissenschaftlich unakzeptabel sind. Die vorliegende Broschüre ist ein Vortrag, den Dr. Bucaille zum Thema “Qur’ân und moderne Wissenschaft” im Common wealth Institute London gehalten hat, und der Einsichten in die ewige Wahrheit des Islam verschafft.