09
APR
2021

Islamische Glaubenslehre – Band II

20,00 

von M. Taqī Miṣbāḥ

288 Seiten

ISBN: 978-3-948196-08-0

Verlag: IHIW Press

Kategorie:

Beschreibung

Band II: Botschaft Gottes, Auferstehung und Imāmat

Beschreibung:

Die islamische Glaubenslehre bedarf der rationalen Argumentation und des lebendigen Diskurses, um frei von Dogmatismus und Engstirnigkeit Antworten auf die wesentlichen Fragen der Existenz vermitteln zu können.
Wie bereits der erste Band, befasst sich auch der vorliegende zweite Band dieses Werkes mit zentralen Themen der islamischen Theologie, unter anderem mit der letzten Botschaft Gottes an die Menschheit, der Beschaffenheit der menschlichen Seele, der Wiederauferstehung und Eschatologie, sowie der Frage des Imāmats.

Was ist der Wundercharakter des Qur’an? Ist dieser vor Verfälschungen bewahrt? Besitzt der Mensch eine Seele? In welcher Beziehung steht diese zu seinem Körper? Was ist der Tod? Gibt es eine Auferstehung nach dem Tod? Was ist die Wirklichkeit von Diesseits und Jenseits?
Wie ist der Glaube an Imām Mahdī zu erklären? Was bedeutet das Imāmat und in welcher Beziehung steht es zum Prophetentum?

 

Autor: M. Taqī Miṣbāḥ

Frei übersetzt und kommentiert unter Aufsicht von M. Razavi Rad