Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2018

 

 

  Fach SWS Lehrperson Termine
1. Thematisches Fiqh I
Ergründung und Nachahmung im Islam
2 Dr. Mohammad Razavi Rad SE (Blocklehrveranstaltung 1x monatlich, Sonntags)
18.3.2018; 15.4.2018; 13.5.2018; 24.6.2018, 10-13:30 Uhr
2. Thematische Qur’anexegese II 1 Dr. Mohammad Razavi Rad VL (Blocklehrveranstaltung 1x monatlich, Samstags)
17.3.2018; 14.4.2018; 12.5.2018; 23.6.2018, 10-11:30
3. Islamische Gender Studies II 1 Dr. Mohammad Razavi Rad VL (Blocklehrveranstaltung 1x monatlich, Samstags)
17.3.2018; 14.4.2018; 12.5.2018; 23.6.2018, 11:30-13:00 Uhr
4. Qur’anwissenschaften I 2 Dr. Katrin Brezansky-Günes SE ab 9. März 2018
Freitags (wöchentlich)
17:30-19:00 Uhr
5. Islamische Überzeugung I
Kalām
2 Hüseyin Günes VL ab 9. März 2018
Freitags (wöchentlich)
19:00-20:30 Uhr
6. Tajweed II
Kunstregeln der Qur‘anrezitation
2 Masoumeh Pour-Mohammadi Hofmann VO+Ü ab 7. März 2018
Mi (wöchentlich)
18:00-19:30


 

Titel: Thematisches Fiqh I

Vortragende: Dr. Mohammad Razavi Rad

Inhalt: Heranführung an die Thematik „Ergründung und Nachahmung im Islam“; Voraussetzungen zur Ergründung der Gestaltung eines sinnerfüllten Lebens im Diesseits und Jenseits; Diskussion von Fragen der Autorität und Rechtsfindung, sowie der Gültigkeit und Kriterien der Nachahmung (Taqlid).

Methode: SE, Der Inhalt der LV orientiert sich an dem Buch: „Ergründung und Nachahmung im Islam“ (Razavi Rad)

Termin: Blocklehrveranstaltung 1x monatl.; Sonntags; 18.3. 2018; 15. 4. 2018; 13.5. 2018; 24.6. 2018, 10-13:30 Uhr

Art der Leistungskontrolle: Anwesenheit und aktive Teilnahme, Kurzreferate und schriftliche Prüfung; (schriftliche Hausarbeit für FernstudentInnen erforderlich!)

Einheiten: 2 SWS (4 ECTS)

 

Titel: Thematische Qur´anexegese II

Vortragender: Dr. Mohammad Razavi-Rad

Inhalt: Der zweite Teil der LV befasst sich insbesondere mit den Abwehrmethoden, die dem Menschen gegenüber den Methoden Satans zur Verfügung stehen und aus dem hl. Qur´an abgeleitet werden können.

Methode: VL

Termine: Blocklehrveranstaltung 1x monatl.; Samstags; 17. 3.2018; 14.4. 2018; 12. 5. 2018; 23. 6. 2018

Art der Leistungskontrolle: Mündliche Prüfung am Ende des Semesters

Einheiten: 1SWS/2 ECTS

 


Titel: Islamische Gender Studies II

Vortragender: Dr. Mohammad Razavi-Rad

Inhalt: Fortsetzung der Diskussion aktueller Fragen zur Frau im Islam und Gender-Beziehungen aus Sicht des Koran und des modernen islamischen Rechts

Methode: VL

Termin: Blocklehrveranstaltung 1x monatl.; Samstags; 17. 3.2018; 14.4. 2018; 12. 5. 2018; 23. 6. 2018

Art der Leistungskontrolle: Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Einheiten: 1 SWS/ 2 ECTS

 

 

Titel: Qur´anwissenschaften I

Vortragende: Dr. Katrin Brezansky-Günes

Inhalt: Diese Lehrveranstaltung behandelt auf systematische Weise die Grundzüge der Qur´anwissenschaften, ihre Bedeutung, Gegenstände, Subdisziplinen, und ihre historische Entwicklung, Begriffsbestimmungen und die Definition fachlicher Termini. Weiters werden in diesem ersten Teil der über zwei Semester laufenden Lehrveranstaltung folgende Themen diskutiert: die Bedeutung der Namen des Qu´ran, der Wundercharakter des Qu´ran, die Methode des Qu´ran und die Herabsendung des Qu´ran.

Methode: Die Lehrveranstaltung wird als VL gehalten. Aktive Mitarbeit und Teilnahme an der Diskussion wird erwartet. Der Inhalt der LV orientiert sich an dem Buch: „Qur´anwissenschaften“ (Institut für Islamische Bildung; Razavi-Rad 2003 bis Seite 151)

Art der Leistungskontrolle: Aktive Teilnahme, Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters; (Schriftliche Hausarbeit für FernstudentInnen erforderlich!)

Termin:  wöchentlich, Freitag: 17:30-19:00h, ab 9. März 2018

Einheiten: 2 SWS/ 4 ECTS

 


Titel: Islamische Überzeugungen I (Kalām): Tawhid

Vortragender: Hüseyin Günes

Inhalt: Diskussion der Fragen rund um Religion/Weltanschauung, Materialismus, Gotteserkenntnis, Gottesattribute (as-sifat al-fi’liyyah, as-sifat adh-dhatiyyah), göttliche Gerechtigkeit und Islamisches Verständnis der Einheit Gottes (Tawhid).

Methode: VL; Die LV orientiert sich an dem Skript: „Lektionen islamischer Überzeugungen Bd 1“ und dem Buch: „Gott und Seine Attribute“ ( S. M. Musavi-Lari)

Termin: wöchentlich, Freitag: 19:00-20:30h; ab 9. März 2018

Art der Leistungskontrolle: Aktive Teilnahme, schriftliche Prüfung am Ende des Semesters, (Schriftliche Hausarbeit für FernstudentInnen erforderlich!)

Einheiten: 2SWS/ 4 ECTS

 

 

Titel: Tajweed II: Kunstregeln der Qur‘anrezitation

Vortragende: Masoumeh Pour-Mohammadi Hofmann

Inhalt: Erläuterung und Einübung der korrekten Aussprache der arabischen Laute und ihrer Eigenschaften (Sifat-ul-Huruf); Regeln der Rezitation, ihre Grade und ihre Anwendung

Methode: VL+Ü

Termin: wöchentlich, Mittwoch 18:00-19:30h, ab 7. März 2018

Art der Leistungskontrolle: Schriftliche und Mündliche Prüfung am Ende des Semesters

Einheiten: 2SWS/ 3 ECTS